In bester Lage zwischen Fischereihafen und Fünf-Sterne-Marina hat das „Hafenhotel Meereszeiten“ 2015 eröffnet. Hohe Qualitätsstandards zeichnen das Haus nicht nur konzeptionell, sondern auch in der täglichen Praxis aus. Qualitätssicherung und - entwicklung werden hier als kontinuierlich wichtige Aufgaben verstanden. Regelmäßige Schulungen und Fortbildungen sind Teil des Leistungsanspruches.

"Stillstand heißt Rückschritt", ist sich der Hotelmanager Fabian Kohlscheen sicher.

Um seinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten, arbeitet das gesamte Team ständig an Optimierungen und wir unterstützen das „Hafenhotel Meereszeiten“ dabei.

Herzliche Grüße
Claudia Gertz und Team

zu allen Neuigkeiten

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 9 und 2.