Auch, wenn jedes Hotel erstmal für die Sicherheit selbst verantwortlich ist, lohnt sich eine externe Beratung durch unsere Spezialisten.

Hier stellt sich für jedes Unternehmen die Frage: „Wie sind wir in Bezug auf Sicherheit aufgestellt und was können wir verbessern“?

Hierzu einige Beispiele:

  • Speziell geschulte Mitarbeiter
  • Moderne Sicherheitstechnologien
  • Konsequente Sicherheitsbewertungen und Sicherheitsprüfungen
  • Notfall-Aktionspläne

 

Präventionsmaßnahmen

Es stehen drei  gute Möglichkeiten zur Prävention jeglicher Straftaten zur Verfügung:

  • technisch/bauliche
  • organisatorische
  • verhaltensbezogene/personelle Maßnahmen

 Bitte sprechen Sie uns an – wir  beraten Sie gerne!

Ansprechpartner: Jürgen Gertz

zu allen Neuigkeiten

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 9 und 7.